CDU beantragt Reduzierung Geschwindigkeit Laerheider Weg/Netteweg

CDU beantragt Reduzierung Geschwindigkeit Laerheider Weg/Netteweg

CDU Antrag zur Einführung Tempo 50 auf Laerheider Weg und Netteweg

Die CDU-Fraktion hat am 09.08.2020 einen Antrag formuliert, wonach der Bürgermeister der Gemeinde Wachtendonk auf den Straßen Laerheiderweg und Netteweg die Einführung der Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h beim Kreis Kleve beantragen soll.

Beide Straßen werden zunehmend von Fahrzeugen von und nach Wankum und Grefrath benutzt. Da diese Straßen aber auch als Schulweg, sowie der touristischen Erschließung Wachtendonks dienen, und hier dann auch eine gefühlte Sicherheit für die Fahrradfahrer und Fußgänger gegeben sein sollte, bittet die CDU, die Einführung der max. Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h zu beantragen.

Schreibe einen Kommentar